Aktuelles

Jubiläum - 10 Jahre Soziale Stadt Dingolfing, 10 Jahre Stadtteilfest Höll-Ost

Zehn Jahre ist es nun bereits her, als das Programm Soziale Stadt in Dingolfing initiiert wurde. In der Regel ist die Laufzeit eines solchen Projekts meist recht kurz. Anders in Dingolfing, hier darf dieses Jahr ein großes Jubiläum gefeiert werden - 10 Jahre Soziale Stadt Dingolfing!

Zu den wichtigen Themen in Dingolfing zählen Integration, Bildungsförderung, Aktivierung und Beteiligung. Ein wichtiges Mittel zur Bürgerbeteiligung stellen dabei Stadtteilfeste dar. Zusammen mit den ersten  Sonnenstrahlen und wärmeren Temperaturen wurde das Fest in Dingolfing 2008 erstmals in den Mai gelegt, wo es  auch lange Zeit als Maifest etabliert war. Zwischenzeitlich entwickelte sich das gemeinschaftlich von der Grundschule St. Josef und dem Quartiermanagement durchgeführte Stadtteilfest zum sogenannten Josefi-Fest. Da die Grundschule St. Josef dieses Jahr im Sommer wieder ein eigenes Schulfest plant, erfolgt das Stadtteilfest Höll-Ost nach längerer Zeit nun wieder im Mai.

Das "Buch des Monats" stellt sich vor

Wie der ein oder andere vermutlich bereits weiß, befindet sich im 1. Stock des Stadtteilzentrums unsere kleine Tauschbücherei. Nachdem wir dem Bücherregal wieder neuen Schwung verpasst haben - verschmutzte Bücher raus, neue Gliederung des Regals und aktualisierte Nutzungsregeln - gibt es ab diesem Monat das sogenannte "Buch des Monats". Jeden Monat wird ein anderes spannendes und interessantes Buch aus unserer Tauschbücherei vorgestellt! Um Überschneidungen zu vermeiden, kann das Buch erst im darauffolgenden Monat ausgeliehen werden.

Das Team des Quartiermanagements wünscht euch viel Spaß beim stöbern und lesen!

Kleine Tauschbücherei  

Nachbericht zum BUNTKICKTGUT-Turnier in Dingolfing am 10.12.2017

Gruppenfoto Turniertag Dingolfing Winter 2017Am Sonntag, den 10.12.2017 fand in Dingolfing in der Dreifachturnhalle Höll-Ost ein interkulturelles Hallenfußballturnier im Rahmen der niederbayerischen BUNTKICKTGUT-LIGA statt. Hauptverantwortlich organisiert wurde es vom Streetworker der Stadt Dingolfing Marcus Reif und vom Quartiermanager der Stadt Dingolfing Martin Drischmann, sowie den Mitarbeitern von BUNTKICKTGUT in München.

Quartiermanagement gibt Tätigkeitsbericht ab

Blick vom Kirchturm St. Josef

Während vorangegangene Berichte jeweils auf Initiative der Stadt Dingolfing bzw. des Quartiermanagements zu Stande gekommen waren, hat die Regierung Niederbayern für 2017 erstmalig einen Tätigkeitsbericht angefordert. Das Dokument soll Aufschluss über die Erreichung der mit dem Instrument "Quartiermanagement" verknüpften Zielsetzungen geben und künftig jährlich eingereicht werden.

WASDi bastelt Perlensterne für das Stadtteilzentrum Nord

Spendenübergabe vor dem Weihnachtsbaum

Für weihnachtliche Stimmung bei den Besuchern des Stadtteilzentrum Nord sorgt seit kurzem der große Weihnachtsbaum. Damit dieser besonders festlich strahlen kann, bastelten die Teilnehmer des Projekts WASDi (Werk- und Arbeitsstube Dingolfing) viele verschiedene Perlensterne, die an das Stadtteilzentrum Nord gespendet wurden.